Pia Prenner - die programmiererin

Meine Spezialität sind maßgeschneiderte Websites ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen meiner Kunden. 
Ich unterstütze Sie in jeder Phase der Entwicklung Ihres Webauftrittes. Angefangen bei der Frage, was Sie eigentlich von sich im Internet präsentieren wollen, über die sinnvolle Strukturierung der Inhalte bis hin zur tatsächlichen Erstellung der Website.

Ihren Webauftritt programmiere ich unter Verwendung eines Content Management Systems (CMS) – die besten Erfahrungen habe ich mit joomla gemacht.

Ein CMS ermöglicht die einfache Erstellung einer dynamischen Homepage. Die Ausgabe von Inhalten kann zeitlich (mit Start- und Ablaufdatum) und räumlich (z.B. Ausgabe in einem Newsfeld auf der Startseite) gesteuert werden. Weiters können zusätzliche Komponenten (Formular, Bildergalerie, …) integriert werden. – Die Gestaltungsmöglichkeiten sind (fast) unendlich.
Der größte Vorteil eines CMS ist aber: Nach der Fertigstellung Ihres Internetauftritts benötigen Sie für inhaltliche Änderungen nicht jedes Mal die Hilfe eines Programmierers, sondern können Ihre Seite nach einer Einschulung oder anhand einer schriftlichen Anleitung selbstständig bearbeiten.

Außerdem erstelle ich eine Sitemap und kümmere ich mich darum, dass Google Ihre Homepage in den Suchindex aufnimmt. Suchmaschinenfreundlichkeit ist ein Thema, das selbstverständlich im gesamten Prozess berücksichtigt wird.
Bei der grafischen Gestaltung arbeite ich mit dem Grafiker Ihrer Wahl zusammen oder vermittle Ihnen sehr gerne eine meiner langjährigen Kolleginnen.

Einer der wichtigsten Punkte bei einer guten Internetseite ist die Benutzerfreundlichkeit. Dabei geht es vor allem darum, dass sich die Besucher leicht auf einer Website zurechtfinden – egal auf welchem Endgerät Sie die Seite betrachten. Wichtig sind hier also eine übersichtliche Anordnung der Elemente einer Seite, eine logische Menüführung und die Anpassung des Layouts an verschiedenste Ausgabegeräte. – Letzteres ist nicht nur für den Betrachter wichtig, sondern auch für das Ranking bei Google.

"Responsive Webdesign" – also die Anpassung des Designs an das Ausgabemedium – ist eine Wissenschaft für sich. Einen Internetauftritt für jedes mögliche Endgerät zu optimieren, ist fast unmöglich bzw. sehr kostenintensiv.
Daher liegt mein Fokus auf einfachen, schlanken Lösungen, die optisch ansprechend und voll funktional sind, die Ladezeit ihrer Webseite aber trotzdem kurz halten.

Sie haben sich wochen- oder gar monatelang mit Ihrer neuen Website beschäftigt, Texte geschrieben, Bilder ausgewählt. Nun ist die Seite online und sie können dieses Projekt  abhaken.
Dachten Sie.
Doch so einfach ist es leider nicht.
Auch eine "fertige" Homepage benötigt noch Pflege und ein wachsames Auge, um nicht zu einem Sicherheitsrisiko zu werden und sich im Ranking von Google & Co gut zu präsentieren.

Wenn Sie sich lieber auf Ihr Geschäft konzentrieren, anstatt sich mit Updates des Systems und der Inhalte auseinander zu setzen, übernehme ich das gerne für Sie. Systemupdates lade ich selbständig zeitnah nach deren Erscheinen hoch, für alle weiteren Änderungswünsche Ihrerseits genügt ein Email an mich.

All diese Arbeiten erledige ich zu einem vereinbarten Stundensatz. Zu Quartalsende erhalten Sie von mir eine Rechnung über meine geleistete Arbeitszeit. Alternativ können Sie nur das Einspielen von Systemupdates zu einem jährlichen Fixbetrag bei mir buchen.